Topic outline

  • digi.komp8 - Beispiel

    Mathematik, Informatik, Geografie

    Flächenberechnung

    ab 7. Schulstufe

    Entwickle Lösungswege zur näherungsweisen Berechnung von tatsächlich existierenden Flächen!


    Pichlinger See bei Linz (Bildquelle: www.doris.at)

  • Metadaten

    Informationen für Lehrkräfte

    Fachbezug Mathematik, Informatik, Geografie und Wirtschaftskunde
    Bezug zum
    Fachlehrplan
     Mathematisches Modellieren
    Schulstufe ab 7. Schulstufe
    Zeitaufwand 1 Unterrichtseinheit
    Handlungsdimension
    • Anwenden und Gestalten
    • Reflektieren und Bewerten
    Digitale Grundbildung 1. Gesellschaftliche Aspekte von Medienwandel und Digitalisierung

    1.2 Chancen und Grenzen der Digitalisierung

    1.2.1 Schülerinnen und Schüler (er)kennen wichtige Anwendungsgebiete der Informationstechnologie

    2. Informations-, Daten- und Medienkompetenz

    2.1 Suchen und finden

    2.1.2 Schülerinnen und Schüler planen zielgerichtet und selbstständig die Suche nach Informationen, Daten und digitalen Inhalten mit Hilfe geeigneter Strategien und Methoden (z. B. Suchbegriffe), passender Werkzeuge bzw. nützlicher Quellen.

    4. Mediengestaltung

    4.3 Inhalte weiterentwickeln

    4.3.1 Schülerinnen und Schüler können Informationen und Inhalte anwendungsgerecht aufarbeiten.
    Anmerkung
     Tags  Flächenberechnung, schätzen, Maßstab, Geogebra, Werkzeuge