Topic outline

  • digi.komp8 Beispiel

    Informatik

    Mein digitales Fotoalbum

    ab 5. Schulstufe

    Jede/r von uns hat unzählige Fotos von unterschiedlichen privaten oder schulischen Erlebnissen, die in verschiedenen Ordnern am PC bzw. auf einer Kamera oder auf unserem Handy gespeichert sind. Deine Aufgabe besteht darin, dir eine Aktivität auszusuchen, zu der du viele Fotos hast. Daraus erstellst du ein Fotoalbum in einem Präsentationsprogramm.

    Damit du lernst, wie ein Fotoalbum erstellt wird, kannst du, bevor du dein eigenes Album anlegst, das Demobeispiel lösen. Dazu werden Fotos und eine genaue Anleitung zur Verfügung gestellt.

    Folgende Erlebnisse könntest du vorstellen:

    Private Erlebnisse

    • Urlaub
    • Party
    • Ausflug

    Schulische Aktivitäten:

    • Exkursion
    • Wandertag
    • Faschingsfest

  • Metadaten

    Informationen für Lehrkräfte

    Fachbezug Informatik
    Bezug zum Fachlehrplan
     Digitale Grundbildung
    Schulstufe ab 5. Schulstufe
    Zeitaufwand 1 Unterrichtseinheiten
    Handlungsdimension
    • Anwenden und Gestalten
    Digitale Grundbildung 3. Betriebssysteme und Standard-Anwendungen

    3.3 Präsentationssoftware

    3.3.1 SchülerInnen und Schüler gestalten Präsentationen unter Einbeziehung von Bildern, Grafiken und anderen Objekten.

    3.3.2 SchülerInnen und Schüler beachten Grundregeln der Präsentation (z.B. aussagekräftige Bilder, kurze Texte).

    3.3.3 SchülerInnen und Schüler kennen unterschiedliche Präsentationsansichten und wissen, wann man diese einsetzt, nutzen verschiedene Folienlayouts und Foliendesigns. (Vertiefung 1)

    3.3.4 SchülerInnen und Schüler fügen Effekte wie Animation und Übergang zu Präsentationen hinzu. (Vertiefung 2)

    7. Technische Problemlösung

    7.2 Digitale Geräte nutzen

    7.2.2 Schülerinnen und Schüler verbinden digitale Geräte mit einem Netzwerk und tauschen Daten zwischen verschiedenen elektronischen Geräten aus.
    Anmerkung

    Didaktischer Hinweis: Die Schülerinnen und Schüler sollen nach Möglichkeit eigene Fotos zur Erstellung des Fotoalbums verwenden. Diese sollen sie von ihrer Kamera bzw. ihrem Mobiltelefon auf den PC laden und in einen Ordner speichern.

    Einsatzmöglichkeiten des Fotoalbums (Ideen):
    Präsentation am Tag der offenen Tür, Ausdruck des Albums - Erstellung von Plakaten/Collagen, Referate ohne Text auf den Folien (Sprachunterricht), Beschreibung von Versuchen

    Geeignete Sozialform:
    Einzel- oder Partnerarbeit

     Tags  Fotoalbum, Präsentation, Fotos, Urlaub