Themen dieses Kurses

  • digi.komp12 Beispiel

    Informatik

    Coding mit Scratch

    9. Schulstufe

    Was ist Scratch?

    Scratch ist eine visuelle Programmiersprache und wurde im Mai 2007 von der „Lifelong Kindergarten Group“ am „MIT (Massachusetts Institute of Technology) Media Lab“ herausgegeben.

    Bei Scratch handelt es sich um eine imperative Programmiersprache. Ein mit Scratch erstelltes Programm besteht dahingehend aus einer Reihenfolge von Anweisungen, die bestimmen, wie das Programm funktioniert. Diese Anweisungen werden im Gegensatz zur textbasierten Programmierung nicht geschrieben, sondern mittels sogenannter (visueller) Blöcke definiert.

    Offline / Online

    Mit Scratch kann man entweder offline oder online programmieren. Offline heißt, dass dazu der Scratch-Editor lokal installiert sein muss, jedoch keine Internetverbindung benötigt wird. Wenn du Scratch online nützt, programmierst du deine Programme direkt in einem Internetbrowser und musst nichts installieren.

    Wir werden hier mit dem Online-Editor arbeiten. Dazu musst du auf die Seite https://scratch.mit.edu/ gehen und auf den Reiter Entwickeln klicken.

  • Metadaten

    Informationen für Lehrkräfte

    Fachbezug Informatik
    Bezug zum
    Fachlehrplan
     
    Schulstufe 9. Schulstufe
    Zeitaufwand 1-2 Unterrichtseinheiten
    Handlungsdimension
    • Wissen und Verstehen
    • Anwenden und Gestalten
    Digitale Kompetenzen 8. Computational Thinking
    8.1. Mit Algorithmen arbeiten
    8.1.3 Schülerinnen und Schüler vollziehen eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) nach und führen diese aus.
    8.1.4 Schülerinnen und Schüler formulieren eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) verbal und schriftlich.

    8.3. Kreative Nutzung von Programmiersprachen
    8.3.1 Schülerinnen und Schüler erstellen einfache Programme oder Webanwendungen mit geeigneten Tools, um ein bestimmtes Problem zu lösen oder eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen.
    8.3.2 Schülerinnen und Schüler kennen unterschiedliche Programmiersprachen und Produktionsabläufe.

    Anmerkung

    Material- und Medienbedarf

    Webbrowser