Topic outline

  • General

    8.1.C

    Fehlerfroh durch das Leben gehen

    In dem rechten Bild sind 7 Fehler versteckt. Viel Spaß beim Suchen!

    Lösung:

    Personen, die sich an Fehler erinnern, haben ein „negatives Wissen“ aufgebaut.
    Das bedeutet zu wissen,

    • wie etwas nicht ist,
    • wie etwas nicht funktioniert,
    • welche Strategien zu keiner Lösung führen,
    • welche Konzepte falsch sind, weil sie zu falschen Ergebnissen führen.

    (vgl. Fritz Oser: Aus Fehlern lernen. In: profi-L 1/09 copy schulverlag blmv AG)


    In vielen Geschichten, Filmen, Comics und Liedtexten erfährst du von den Fehlern anderer;
    wenn sie dich emotional berühren, kannst du daraus lernen.

    Man kann auch aus der Geschichte lernen.
    Wo ist dir das in deiner eigenen (Lebens-)Geschichte bereits gelungen?