Topic outline

  • General

    1.2. B/C

    Emotionslesung


    Du kannst diese Übung mit Freunden und Freundinnen
    ausprobieren. Ihr sammelt 25 bis 30 „Gefühlsadjektive"
    (z.B. fröhlich, verliebt, nervös, traurig, zornig).
    Diese werden auf Kärtchen (je Wort ein Kärtchen) geschrieben.
    Anschließend werden die Kärtchen gemischt.
    Ein seriöser Text (Zeitung, Schulbuch o.ä.) wird als Lesetext
    bestimmt.

    Nacheinander zieht nun jede/jeder aus der Gruppe per Zufall ein Kärtchen aus dem
    Stapel, das sie/er der Gruppe nicht zeigt. Anschließend liest sie/er einen Abschnitt aus
    dem Text in der durch das Kärtchen vorgegebenen Emotion. Die Gruppe soll die Emotion
    erkennen.

    Mach von einem der ersten Versuchen ein Audio oder Videofile und lade es hier hoch!

    (Quelle: Andrea Motamedi, Andre Blau: Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz,
    Band 2, Wien: Manz 2015, S. 59)























    Zu Emotionen in der Kommunikation findest du Übungen in Kompetenzfeld 2,
    Kommunikation, S. 7f und S. 18.