Themen dieses Kurses

  • digi.komp8 Beispiel

    Ernährung und Haushalt, Mathematik, Informatik

    Nudelsalat - Teil 1

    ab der 7. Schulstufe

    Bei deinem nächsten Geburtstagsfest möchtest du deine Gäste mit selbst gemachtem Nudelsalat überraschen. Das Rezept hast du dir schon aus dem Internet heruntergeladen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie viel Budget du für den Einkauf einplanen musst! Versuch dich als Küchenchef und kalkuliere den Einkauf!

  • Metadaten

    Informationen für Lehrkräfte

    Fachbezug Ernährung und Haushalt, Mathematik, Informatik
    Bezug zum
    Fachlehrplan
     
    Schulstufe ab der 7. Schulstufe
    Zeitaufwand 1 Unterrichtseinheit
    Handlungsdimension
    • Anwenden und Gestalten
    Digitale Grundbildung

    2. Informations-, Daten- und Medienkompetenz                  

    2.1 Suchen und finden        

    2.1.2 Schülerinnen und Schüler planen zielgerichtet und selbstständig die Suche nach Informationen, Daten und digitalen Inhalten mit Hilfe geeigneter Strategien und Methoden (z.B. Suchbegriffe), passender Werkzeuge bzw. nützlicher Quellen.

    2.3 Organisieren      

    2.3.1 Schülerinnen und Schüler speichern Informationen, Daten und digitale Inhalte sowohl im passenden Format als auch in einer sinnvollen Struktur, in der diese gefunden und verarbeitet werden können.


    3. Betriebssysteme und Standard-Anwendungen              

    3.1 Grundlagen des Betriebssystems      

    3.1.1 Schülerinnen und Schüler nutzen die zum Normalbetrieb notwendigen Funktionen eines Betriebssystems einschließlich des Dateimanagements sowie der Druckfunktion.

    3.4 Tabellenkalkulation       

    3.4.2 Schülerinnen und Schüler legen Tabellen an, ändern und formatieren diese,

    3.4.3 Schülerinnen und Schüler führen mit einer Tabellenkalkulation einfache Berechnungen durch und lösen altersgemäße Aufgaben,

    3.4.4 Schülerinnen und Schüler stellen Zahlenreihen in geeigneten Diagrammen dar.

    Anmerkung

    Die Aufgabe kann als Anregung zu einer Diskussion über die unterschiedlichen Speisen in anderen Ländern und Kulturen genutzt werden.

    Zum einfachen Berechnen kann man 250 Gramm Sauerrahm mit 250 Milliliter gleichsetzen. Wer eine genaue Berechnung durchführen möchte, muss mit dem spezifischen Gewicht arbeiten. Die Daten können von der Lehrkraft bei Bedarf der jeweiligen Situation angepasst werden.

    Die Zusatzaufgaben sind als Anregung für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler gedacht.

     Tags Nudelsalat, Berechnung, Zutaten, Diagramm, Kochrezept