Kursthemen

  • Allgemeines

    5.2. B/C/D


    Entscheidungs-Check



          

    Bevor du - allein oder gemeinsam - Entscheidungen für dich und/oder für dein Team triffst,
    ist es sinnvoll:

    • erst einmal sich selbst Fragen zu stellen, z.B. „Hat meine Entscheidung Einfluss auf
    • meine Kreativität?" oder „Hat meine Entscheidung Einfluss auf meine individuellen und sozialen Ziele?"
    • sich gut zu informieren
    • sich, wenn nötig, beraten zu lassen
    • sich zu überlegen, zu welchen Konsequenzen die Entscheidung führen kann
    • sich zu überlegen, wie du diese Entscheidung den betroffenen Personen mitteilst
    • sich zu überlegen, wie du überprüfen kannst, ob die Entscheidungen von deinen
      Teammitgliedern umgesetzt werden


                                                   



    Wenn du deinem Team eine Entscheidung mitteilst, solltest du darauf achten, wie die
    Nachricht ankommt. Informationen dazu findest du in Kompetenzfeld 2 „Kommunikation",
    S. 2ff. Zum Kommunikationsmodell „Vier Ohren einer Nachricht" (Schulz von Thun) findest
    du im selben Kompetenzfeld eine Übung auf S. 4.






    (Quelle: www.epop.at/link508)


    Verwende das nächste Mal, wenn du als Leiter/Leiterin eines Projekts eine Entscheidung
    triffst, folgende Checkliste:

         



    Lade dir das Bild im PDF-Format herunter